Fusionieren

Definition - Was bedeutet Zusammenführen?

Beim Zusammenführen werden die verschiedenen Versionen einer Datei oder eines Ordners kombiniert. Diese Funktion wird normalerweise in Versionskontrollsoftware als grundlegender Vorgang verwendet, der für den Abgleich von Datenänderungen in einer Datei verantwortlich ist. Durch das Zusammenführen von Software können Änderungen an Dateien kombiniert werden, die in zwei verschiedenen Systemen abgelegt oder von verschiedenen Benutzern verwendet werden.

Zusammenführen wird auch als Integrieren bezeichnet.

Technische.me erklärt Merge

Beim Zusammenführen werden zwei oder mehr Datengruppen in Form einer Datei oder eines Ordners zu einer einzigen Datei bzw. einem Ordner zusammengefasst. Die meisten Revisionskontrollsoftware können Daten speichern und andere ähnliche Funktionen ausführen. Das Zusammenführen wird häufig in Organisationen oder Systemen verwendet, in denen Dokumente oder Daten von verschiedenen Benutzern oder Systemen geändert werden. Durch das Zusammenführen werden alle Änderungssätze in einer einzigen Datei zusammengefasst, um Datenüberschneidungen zu vermeiden.

Das generische Zusammenführen ist eine Form des Kopierbefehls in MS-DOS, der im Wesentlichen eine oder mehrere Dateien verwendet und die Daten zu einer kombiniert.