Front-End-System

Definition - Was bedeutet Front-End-System?

Ein Front-End-System ist Teil eines Informationssystems, auf das der Benutzer direkt zugreift und mit dem er interagiert, um Back-End-Funktionen des Host-Systems zu empfangen oder zu nutzen. Benutzer können auf die Funktionen und Dienste des zugrunde liegenden Informationssystems zugreifen und diese anfordern. Das Front-End-System kann eine Softwareanwendung oder die Kombination oder Hardware-, Software- und Netzwerkressourcen sein.

Technische.me erklärt das Front-End-System

Ein Front-End-System wird hauptsächlich zum Senden von Abfragen und Anforderungen sowie zum Empfangen von Daten vom Back-End-System oder vom Host-Informationssystem verwendet. Es dient oder bietet Benutzern die Möglichkeit, mit einem Informationssystem zu interagieren und es zu verwenden. In der Regel verfügen Front-End-Systeme nur über sehr eingeschränkte Rechen- oder Geschäftslogikverarbeitungsfunktionen und stützen sich auf die Daten und Funktionen des Hostsystems. Einige Front-End-Systeme der fortgeschrittenen Ebene verwalten jedoch Kopien von Daten, z. B. ein Duplikat jeder an das Back-End-System gesendeten Transaktion.

Ein Front-End-System kann eine textuelle oder grafische Benutzeroberfläche (GUI) und / oder eine Front-End-Client-Anwendung enthalten oder daraus bestehen, die durch das Back-End-System verbunden ist.