Fotoblog (Plog)

Definition - Was bedeutet Photoblog (Plog)?

Ein Fotoblog ist eine Form von Blog, bei dem der Schwerpunkt auf Fotos und dem Teilen von Fotos anstelle des Textes des Autors liegt. Der Hauptunterschied zwischen einem normalen Blog und einem Fotoblog besteht in der starken Verwendung und Fokussierung von Fotos anstelle von Text. Fotoblogs sind für Betrachter in der Regel optisch ansprechender als textbasierte Blogs.

Ein Fotoblog wird auch als Plog oder Photolog bezeichnet.

Technische.me erklärt Photoblog (Plog)

Ähnlich wie Blogs können Fotoblogs auch auf Blogging-Diensten oder auf einzelnen Domains gehostet werden. In den meisten Fotoblogs sind die Fotos in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angeordnet und veröffentlicht, sodass die Betrachter die neuesten Bilder oben auf der Seite mit den dazugehörigen Bildunterschriften oder Texten des Autors sehen können. Meistens haben Fotoblogs ein Thema, aber in einigen Fällen sind die Fotos zufällig und unorganisiert.

Im Gegensatz zum Standard-Bloggen, das manchmal lange Schreibstunden erfordert, ist das Fotobloggen weniger langwierig und erfordert weniger Aufwand und Zeit. Das Korrekturlesen und Bearbeiten ist bei Bedarf vernachlässigbar. Fotoblogs sind optisch ansprechender und können daher im Social Media Marketing und Internet Marketing viel besser abschneiden als textbasierte Blogs.

Aufgrund des Mangels an Textinhalten ist die Optimierung bei Fotoblogs jedoch schwierig. Die Monetarisierung ist nicht einfach, da es schwierig ist, eindeutige Besucher zu erhalten, und textbasierte Anzeigen keine große Hilfe sind. Fotoblogger müssen die Urheberrechte von Fotos sicherstellen, wenn sie aus anderen Quellen stammen, und bei Bedarf angemessene Credits bereitstellen.