Finanzinformationssystem (fis)

Definition - Was bedeutet Finanzinformationssystem (FIS)?

Ein Finanzinformationssystem (FIS) sammelt und analysiert Finanzdaten, die für eine optimale Finanzplanung und Prognose von Entscheidungen und Ergebnissen verwendet werden. Ein FIS wird in Verbindung mit einem Entscheidungsunterstützungssystem verwendet und hilft einem Unternehmen, seine finanziellen Ziele zu erreichen, da es im Verhältnis zu einem festgelegten Sicherheitsspielraum nur eine minimale Menge an Ressourcen verbraucht. Ein FIS kann als Finanzplaner für den elektronischen Geschäftsverkehr betrachtet werden, der auch große Mengen von Markt- und Finanzdaten gleichzeitig aus Finanzdatenbanken weltweit abrufen kann.

Technische.me erklärt das Finanzinformationssystem (FIS)

Die Analyse von Finanzdaten kann durch Trendbewertungen, Verhältnisanalysen und Modellierung der Finanzplanung durchgeführt werden. Datenausgaben, die von FIS erzeugt werden, können enthalten

  • Betriebs- und Kapitalbudgets
  • Working Capital-Berichte
  • Buchhaltungsberichte
  • Cashflow-Prognosen

Die in diesen Anwendungen enthaltenen Vorhersageanalysen können auch genau eingrenzen, was von einer Geschäftsinteraktion oder -transaktion zu erwarten ist, die noch nicht stattgefunden hat.

Das Management von Finanzinformationen in einem E-Commerce-Geschäft ist von größter Bedeutung, um in kürzester Zeit maximale Betriebsergebnisse zu erzielen. Ein FIS kann auch große Datenmengen für den täglichen Geschäftsbetrieb liefern. Finanzmarkthändler und Verkäufer haben die größte Nachfrage nach FIS, da sie in sehr schnellen Umgebungen arbeiten und ihre On-Demand-Computersysteme mit Echtzeitaktivitäten Schritt halten müssen, damit diese Fachleute in Echtzeit arbeiten können. Broker-Ermittlungs-, Investitions- und Handelsdaten sowie steuerliche Anlageklassen können über eine FIS weitergeleitet werden. Dies funktioniert auch für kleinere Unternehmen, die Finanzdaten über lokale Märkte erhalten müssen. FIS ist eine Form eines Echtzeitbetriebssystems, das den Austausch von Finanzinformationen verbessert.