Fenstermanager

Definition - Was bedeutet Window Manager?

Ein Fenstermanager ist ein Software-Dienstprogramm, das in den meisten GUI-basierten Programmen und Anwendungen enthalten ist und die Gesamtausrichtung und das Layout grafischer Fenster verwaltet. Der Fenstermanager definiert und steuert das Erscheinungsbild und die Positionierung von Anwendungsschnittstellenfenstern.

Technische.me erklärt Window Manager

Im Allgemeinen arbeiten Fenstermanager mit der Desktop-Umgebung, dem logischen Grafiksystem und der zugrunde liegenden Hardware zusammen, um grafische Fenster zu bedienen und zu bearbeiten. Diese Fenster können für das Betriebssystem oder ein Softwareprogramm / eine Anwendung sein. Einige der Funktionen, die Fenstermanager bieten, sind die Möglichkeit, geöffnete Fenster zu minimieren, zu maximieren und zu schließen. Die Platzierung, Effekte, Farben und Übergänge können auch Teil von Fenstermanagern sein, obwohl dies vom zugrunde liegenden Betriebssystem, den grafischen Bibliotheken und dem verwendeten System abhängt. Windows Explorer ist eine Komponente im Windows-Betriebssystem, die die Aufgaben und Funktionen des Fenstermanagers enthält und verwaltet.