Fehlerbehebung im Netzwerk

Definition - Was bedeutet Netzwerk-Fehlerbehebung?

Die Netzwerk-Fehlerbehebung sind die kollektiven Maßnahmen und Prozesse, mit denen Probleme und Probleme innerhalb eines Computernetzwerks identifiziert, diagnostiziert und behoben werden.

Es ist ein systematischer Prozess, der darauf abzielt, Probleme zu lösen und den normalen Netzwerkbetrieb innerhalb des Netzwerks wiederherzustellen.

Technische.me erklärt die Fehlerbehebung im Netzwerk

Die Fehlerbehebung im Netzwerk wird hauptsächlich von Netzwerktechnikern oder Administratoren durchgeführt, um ein Netzwerk zu reparieren oder zu optimieren. Es wird im Allgemeinen durchgeführt, um Netzwerk- oder Internetverbindungen auf Endknoten / Geräten wiederherzustellen und herzustellen.

Einige der Prozesse bei der Fehlerbehebung im Netzwerk umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Finden und Beheben von Problemen und Herstellen einer Internet- / Netzwerkverbindung eines Computers / Geräts / Knotens
  • Konfigurieren eines Routers, Switches oder eines Netzwerkverwaltungsgeräts
  • Kabel oder Wi-Fi-Geräte installieren
  • Aktualisieren von Firmware-Geräten auf dem Router-Switch
  • Viren entfernen
  • Hinzufügen, Konfigurieren und Neuinstallieren eines Netzwerkdruckers

Die Fehlerbehebung im Netzwerk kann eine manuelle oder automatisierte Aufgabe sein. Bei Verwendung automatisierter Tools kann die Netzwerkverwaltung mithilfe einer Netzwerkdiagnosesoftware erfolgen.