Executive Support System (ess)

Definition - Was bedeutet Executive Support System (ESS)?

Ein Executive Support System (ESS) ist eine Software, mit der Benutzer Unternehmensdaten in schnell zugängliche Berichte auf Führungsebene umwandeln können, wie sie beispielsweise von Abrechnungs-, Buchhaltungs- und Personalabteilungen verwendet werden. Ein ESS verbessert die Entscheidungsfindung für Führungskräfte.

ESS wird auch als Executive Information System (EIS) bezeichnet.

Technische.me erklärt das Executive Support System (ESS)

Ein ESS erleichtert den Zugriff auf organisierte Unternehmens- und Abteilungsdaten und bietet Analysedienstprogramme und Prädiktoren für die Leistungsbewertung. Ein ESS bietet potenzielle Ergebnisse und schnelle statistische Daten, die auf Entscheidungsprozesse angewendet werden.

Letztendlich hängen die ESS-Berichterstellungstools und -ergebnisse von der Entwickler- und Branchenanwendung ab. Beispielsweise hat Cambridge Systematics, Inc. ein ESS erstellt, das in den Investitionsplan des kanadischen Verkehrsministeriums integriert ist. Diese ESS-Version enthält Funktionen, die der von Medical Information Technology, Inc. (MEDITECH) verwendeten Version gegenüberstehen.