Eventuelle Konsistenz

Definition - Was bedeutet eventuelle Konsistenz?

Die eventuelle Konsistenz ist ein Aspekt des BASE-Modells (Basic Available, Soft State, Eventual Consistency) für das Design von Datenoperationen. Das BASE-Modell hilft dabei, verschiedene Arten von Alternativen für die Erweiterung oder verbesserte Leistung von Datenbankoperationen und ähnlichen Systemen zu fördern, indem es ein flexibleres Protokoll für den Datenabgleich ermöglicht.

Technische.me erklärt eventuelle Konsistenz

Im Allgemeinen wird das BASE-Modell für Datenbankoperationen einem anderen Modell namens ACID gegenübergestellt, das die Datenkonsistenz bewertet und garantiert, dass Daten innerhalb eines Systems sofort aktualisiert und abgeglichen werden. BASE hingegen ermöglicht weniger starre Arten von Aktualisierungen und Datenauflösungen im gesamten System, wodurch einige Verzögerungszeiten auftreten, die zu Dateninkongruenzen führen. Eventuelle Konsistenz ist die Idee, dass in einer Datenbank oder einem System, das die BASE-Philosophie verwendet, alle Daten im Laufe der Zeit konsistent werden.

Eine Möglichkeit, über eine eventuelle Konsistenz nachzudenken, besteht darin, dass dieses Modell keine sofortigen Aktualisierungen eines Systems erfordert, sondern einen festen Zeitplan für die vollständige Auflösung innerhalb des Systems festlegt. Ein Entwurf mit eventueller Konsistenz muss jedoch funktionieren, um auftretende Dateninkongruenzen oder -inkonsistenzen zu beheben. Dies erfordert verschiedene Strategien zur Konfliktlösung innerhalb der Dateninfrastruktur.