Europäisches Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (ercim)

Definition - Was bedeutet das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (ERCIM)?

Das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (ERCIM) ist ein Forschungskonsortium mit Schwerpunkt auf Forschungsprojekten in Informatik und Mathematik. ERCIM wurde 1988 gegründet und hat Mitglieder führender europäischer Forschungseinrichtungen für Informationstechnologie und Mathematik aus 18 Ländern. Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Zusammenarbeit zu fördern und die Zusammenarbeit innerhalb der europäischen Industrie und der europäischen Forschungsgemeinschaft zu verbessern. Neben der Ausrichtung der europäischen Niederlassung des World Wide Web Consortium (W3C) ist das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik eine wichtige repräsentative Organisation in seinem Bereich.

Technische.me erklärt das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik (ERCIM)

Das Europäische Forschungskonsortium für Informatik und Mathematik fungiert als Brücke zwischen der akademischen Gemeinschaft und der Industrie und wird häufig als wichtiger Stakeholder beim Technologietransfer für den europäischen Kontinent angesehen. Mit über 10,000 Ingenieuren und Forschern kann ERCIM jedes Entwicklungs-, Beratungs- oder Bildungsprojekt durchführen, das auf Mathematik, Informatik oder Informationstechnologie basiert. Die Mitglieder des Konsortiums sind an einer Vielzahl von Forschungen und fortgeschrittenen Entwicklungen in der Industrie beteiligt und sind an mehr als 250 europäischen Projekten wie ESPRIT, RACE und EUREKA beteiligt.

Die Ziele des Europäischen Forschungskonsortiums für Informatik und Mathematik sind:

  • Förderung der Forschung auf europäischer Ebene zu Themen wie Mathematik, Informatik und Informationstechnologie
  • Beitrag zu zukünftigen europäischen Forschungsprogrammen in den Bereichen Mathematik, Computer- und Informationstechnologie und deren Förderung
  • Aufbau eines europäischen Kompetenzkonsortiums für Mathematik, Informatik und Informationstechnologie und Unterstützung ergänzender Forschungsprojekte
  • Nutzen Sie gepoolte Ressourcen und stärken Sie damit die europäische Position an der globalen Front auf dem F & E-Markt

Aktuelle Aktivitäten von ERCIM umfassen:

  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen und Newsletter
  • Gesponserte Workshop-Programme
  • Arbeitsgruppen mit Schwerpunkt auf Themen
  • Trainingsprogramme
  • Jährliche Seminare und Postdoktorandenstipendienprogramm

Der Hauptsitz von ERCIM befindet sich in Sophia-Antipolis, Frankreich.