Ethernet-Industrieprotokoll (Ethernet / IP)

Definition - Was bedeutet Ethernet Industrial Protocol (Ethernet / IP)?

Das Ethernet Industrial Protocol (Ethernet / IP) ist ein Kommunikationsstandard in Netzwerken, der zum Übertragen großer Datenmengen mit einer Geschwindigkeit von 10 Mbit / s bis 100 Mbit / s und einer Rate von 1500 Byte pro Datenpaket verwendet wird. Die Netzwerkspezifikation verwendet ein offenes Protokoll auf der Anwendungsebene. Open DeviceNet Vendor Association und Industrial Ethernet Association unterstützen die Spezifikation. Das Ethernet Industrial Protocol ist eine der bewährten, entwickelten und vollständigen Industrielösungen für die Fertigungsautomatisierung und hilft Benutzern, von den Vorteilen des Internets und offener Technologien zu profitieren.

Technische.me erklärt das Ethernet Industrial Protocol (Ethernet / IP)

Das Ethernet Industrial Protocol bietet eine Reihe von Funktionen, indem das Common Industrial Protocol über Protokolle wie das User Datagram Protocol und das Transmission Control Protocol / Internet Protocol gelegt wird. Mit einer solchen Kombination akzeptierter Standards stellt das Ethernet Industrial Protocol sicher, dass Steueranwendungen und der Austausch von Informationsdaten unterstützt werden. Um eine kostengünstige Plant Floor-Lösung mithilfe einer verstandenen und akzeptierten Infrastruktur bereitzustellen, werden im Ethernet-Standardprotokoll auch physische Medien und handelsübliche Ethernet-Komponenten von der Stange verwendet.

Einer der größten Vorteile des Ethernet Industrial Protocol besteht darin, dass es einfach zu konfigurieren, zu betreiben, zu warten und zu skalieren ist. Auch hier ist es mit vielen Ethernet-Switches kompatibel. Das Protokoll ist eines der bevorzugten Protokolle für die Netzwerkkonnektivität in Unternehmenssystemen. Es bleibt auch eine der besten Optionen, wenn Konnektivität für mehrere Geräte erforderlich ist, und dient als wirtschaftliche Lösung für den Anschluss mehrerer Computer.

Das Protokoll wird in einer Vielzahl von Geräten wie Robotern, PCs, speicherprogrammierbaren Steuerungen, Mainframes, Eingabe- / Ausgabeadaptern und anderen ähnlichen Geräten verwendet.