Escape-Taste (esc)

Definition - Was bedeutet Escape Key (ESC)?

Die Escape-Taste (ESC) auf einer Tastatur ist ein spezifischer standardisierter Teil der Programmierzeichen, die routinemäßig von einem Computersystem über das Tastaturperipheriegerät akzeptiert werden. Es stellt den Code 27 im ASCII-Zeichensatz dar und kann durch die Tastenkombination Steuerelement plus linke Klammer (STRG + [) ersetzt werden.

Technische.me erklärt Escape Key (ESC)

In den Anfängen des Rechnens war der Escape-Schlüssel eine Möglichkeit, von einer Computeraufgabe zur nächsten zu wechseln. In moderneren Setups besteht die Hauptverwendung der Escape-Taste darin, Endbenutzern den Zugriff auf eine bestimmte Anwendung zu ermöglichen, ohne bestimmte Menübefehle zu verwenden.

Wie andere Funktionstasten wie der Druckbildschirm ist die Escape-Taste für allgemeine Benutzer, die mit Programmierprinzipien nicht vertraut sind, intuitiv bekannt geworden. In diesem Sinne hat jede Softwareschnittstelle ihre eigenen Regeln, und einige der weniger benutzerfreundlichen Software können unter Designfehlern leiden, wenn ungebildete Benutzer versuchen, mit der Escape-Taste erfolglos zu beenden.