Es Gesundheitswesen

Definition - Was bedeutet IT Healthcare?

IT-Gesundheitswesen ist der Einsatz von Informationstechnologielösungen in Gesundheitssystemen und -organisationen. Dies umfasst drei primäre IT-Lösungen:

  • Hardware
  • Software
  • Netzwerke

Das IT-Gesundheitswesen soll die Entwicklung und Interoperabilität elektronischer Patientenakten (EMR) fördern, damit der Austausch von Gesundheitsinformationen (HIE) zunehmen kann, um die Bestimmungen des US-amerikanischen Gesetzes über Gesundheitstechnologie für wirtschaftliche und klinische Gesundheit (HITECH) zu erfüllen .

Technische.me erklärt IT Healthcare

Die IT-Gesundheitsversorgung steht bei vielen Gesundheitseinrichtungen, -organisationen und privaten Praxen an vorderster Front, was zum Teil auf den American Recovery and Reinvestment Act (ARRA) von 2009 zurückzuführen ist, der vorschreibt, dass alle US-Gesundheitsbehörden bis 2015 EMRs verwenden müssen. Weitere Treiber für die IT-Gesundheitsversorgung Interoperabilität und HIE umfassen Patienten, die mit ihrer medizinischen Versorgung in großen Gesundheitsorganisationen frustriert sind, wo sie ihre Krankengeschichte immer wieder bei verschiedenen Gesundheitsdienstleistern wiederholen müssen.

Weitere Gründe für die IT-Gesundheitsbewegung sind der Wunsch nach einer effizienteren und produktiveren Kommunikation zwischen medizinischen Einrichtungen wie behandelnden Ärzten, Krankenhäusern, Privatpraxen und Labors.

Die IT-Gesundheitsinfrastruktur in den USA muss aufgrund archaischer Infrastrukturen, übrig gebliebener Architekturen und kolossaler Computeranwendungen besonders überarbeitet werden. Dies kann positive Ergebnisse im Gesundheitswesen, Kostensenkung und Effektivität der Pflegekräfte verhindern.

Das US-amerikanische Gesundheitssystem hat erhebliche Probleme, darunter Engpässe bei Pflege- und Ärzten, massive Gesundheitskosten, schlechte Patientenversorgung und geringere Einnahmen, die häufig zu organisatorischen Fusionen führen. Aus diesem und anderen Gründen ist die IT-Gesundheitsversorgung wichtiger denn je, und der Bedarf an IT-Experten hat in diesem Bereich exponentiell zugenommen.