Ereignisprotokollanalysator

Definition - Was bedeutet Event Log Analyzer?

Ein Ereignisprotokollanalysator ist ein Tool oder eine Ressource, die eine Analyse der Ereignisprotokolle bereitstellt, in denen die Aktivitäten in einem Netzwerk notiert sind. Was speziell in dieser Art von Analyse enthalten ist, bestimmt, was ein Ereignisprotokoll-Analysetool ist und wie es funktioniert. Diese Art von Tool wird im Allgemeinen verwendet, um die Netzwerkaktivität besser zu beobachten, die Sicherheit zu erhöhen, die Leistung zu verbessern, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten oder andere administrative Ziele zu implementieren.

Technische.me erklärt Event Log Analyzer

Das Design eines Ereignisprotokollanalysators bezieht sich auf das Konzept der Sicherheitsinformationen und des Ereignismanagements (SIEM). Dieser Technologiebereich arbeitet an einer besseren Gesamtüberwachung und Beobachtung der Netzwerkaktivität, um Systeme intelligenter zu betreiben. SIEM-Tools suchen möglicherweise nach Netzwerkanomalien, Richtlinienverletzungen, internen Bedrohungen für das Netzwerk und Systemausfallzeiten sowie nach Ereignissen, die die Einhaltung von Industriestandards beeinträchtigen. Diese Tools sammeln dazu Informationen aus Ereignisprotokollen und führen sie durch verschiedene Arten von Analysen, um Muster und Ergebnisse im Netzwerkbetriebsmodell zu erfassen.