Entwickler Evangelist

Definition - Was bedeutet Entwickler-Evangelist?

Ein Entwickler-Evangelist ist eine spezifische Rolle innerhalb des Engineering-Teams eines Unternehmens, die sich auf die Verbindung von interner und externer Kommunikation konzentriert. Der Entwickler-Evangelist ist in der Regel als "Botschafter" des Unternehmens präsent und interagiert über soziale Medien und persönlich mit der Außenwelt.

Ein Entwickler-Evangelist ist auch als Technologie-Evangelist, technischer Evangelist oder Technologie-Anwalt bekannt.

Technische.me erklärt Developer Evangelist

Ein Entwickler-Evangelist ist normalerweise ein erfahrener Entwickler, verbringt jedoch nicht den größten Teil seiner Zeit damit, Code zu schreiben. Stattdessen geht der Entwickler-Evangelist im Wesentlichen in die Community, um die Nachrichten über die Aktivitäten seines Unternehmens zu verbreiten, Beziehungen aufzubauen und an einer Art "Entwickler-Ökosystem" teilzunehmen. Ein Teil dieser Aufgabe bestand häufig darin, sowohl mit Unternehmensentwicklern als auch mit Open-Source-Technologien zu kommunizieren, die nicht mit einem proprietären Lizenzprodukt und einer Marke verbunden sind.

Der Job als Entwickler-Evangelist ist sehr kommunikationsintensiv. Bei der Veröffentlichung einer Stellenausschreibung für diese bestimmte Rolle definiert ein Microsoft-Beitrag die Mission des Entwickler-Evangelisten als "Sicherstellung der Plattformakzeptanz und des Umsatzwachstums durch Evangelisation, Engagement in der Community, Beziehungsmarketing und ein lebendiges Lösungsökosystem".

Experten weisen darauf hin, dass Entwickler-Evangelisten sowohl technische als auch kommunikative Fähigkeiten, eine Leidenschaft für Technologie und Möglichkeiten benötigen, um technische Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen zu artikulieren.