Entscheidungsbaum-Software

Definition - Was bedeutet Decision Tree Software?

Decision Tree Software ist eine Softwareanwendung / ein Tool zur Vereinfachung der Analyse komplexer geschäftlicher Herausforderungen und zur Bereitstellung kostengünstiger Ergebnisse für die Entscheidungsfindung. Entscheidungsbaumsoftware wird hauptsächlich für Data Mining-Aufgaben verwendet. Ziel ist es, eine ordnungsgemäße Kategorisierung und Analyse der Daten sicherzustellen, die zu aussagekräftigen Ergebnissen führen kann. Entscheidungsbaum-Tools bieten hoch konfigurierbare Strukturen, in denen Benutzer Optionen auswählen und mögliche Ergebnisse überprüfen können. Es hilft Benutzern, die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen zu überprüfen und richtige Entscheidungen zu treffen.

Technische.me erklärt Decision Tree Software

Entscheidungsbaumsoftware / -tools liefern Analyseergebnisse basierend auf den Eingabedaten. Daher hängt die Effektivität der Ausgabe von der Menge und Genauigkeit der Daten ab. In einem Entscheidungsbaum werden Vorhersagemodelle hauptsächlich zur Analyse verwendet. Manchmal werden basierend auf den Anforderungen auch andere Analysemodelle verwendet. Bei dieser Art der Entscheidungsbaumanalyse werden Ergebnisse erzielt, indem die beobachteten Werte dem Zielwert zugeordnet werden. Die Baumstruktur wird verwendet, um die Klassifikationen und Merkmale darzustellen. In einem Entscheidungsbaum stellen Blätter Klassifizierungen dar und Zweige stellen die Kombination von Merkmalen dar, die zu diesen Klassifizierungen führt.

Entscheidungsbäume werden häufig in verschiedenen Disziplinen verwendet, wie zum Beispiel:

  • Data Mining
  • durch Technik
  • Medizin
  • künstliche Intelligenz
  • Kognitionswissenschaft

Obwohl die Disziplinen unterschiedlich sind, ist der Verwendungszweck ähnlich: Es hilft, rechtzeitig richtige Entscheidungen zu treffen.