Elektronisches Buch (E-Book)

Definition - Was bedeutet elektronisches Buch (E-Book)?

Ein elektronisches Buch (E-Book) ist eine digitale Publikation, die aus Text, Bildern oder einer Kombination aus beiden bestehen kann. Ein elektronisches Buch kann auf einem proprietären digitalen Gerät (einem E-Reader) oder auf einem Computer gelesen werden, für den spezielle Software erforderlich ist.

Technische.me erklärt Electronic Book (E-Book)

E-Books entstanden hauptsächlich als technische Produkthandbücher, aber heute deckt das Format die meisten Veröffentlichungsformate ab. Einige Autoren, die von traditionellen Verlagen abgelehnt wurden, können ihre Werke aufgrund niedriger Produktionskosten elektronisch selbst veröffentlichen. Große Verlage bieten auch E-Books als Alternative zu gedruckten Veröffentlichungen an.

Einige E-Books verwenden ein proprietäres Format, z. B. für das Kindle-Tablet von Amazon. Die Alternative ist ein offenes Format wie das PDF von Adobe, das mit den meisten E-Readern kompatibel ist.