Elektronischer Prüfpfad

Definition - Was bedeutet Electronic Audit Trail?

Ein elektronischer Prüfpfad im Zusammenhang mit elektronischen Patientenakten (EMR) wird aus folgenden Gründen verwendet:

  • Sicherheitszwecke, um festzustellen, wer sich in Patientenakten angemeldet hat.
  • Medizinische Abrechnungszwecke.
  • Datenerfassung für die Gesundheitsberichterstattung und medizinische Forschung.

EMRs sollten aufgrund ihres Online-Status geschützt und sicher sein. Es ist nicht nur unerlässlich, EMRs vor unbefugtem Zugriff von außen zu schützen, sondern es sind auch Datenpfade erforderlich, um sicherzustellen, dass auf sie nur intern zugegriffen werden muss. Gesetze wie das Gesetz über Krankenversicherung und Rechenschaftspflicht (HIPAA) verlangen, dass nur autorisierte Benutzer Zugang zu medizinischen Aufzeichnungen haben.

Technische.me erklärt den Electronic Audit Trail

Es gibt Gesetze, die die Administratoren und Mitarbeiter des Gesundheitswesens in Bezug auf die Ethik in Bezug auf Krankenakten und die Vertraulichkeit von Patienten leiten. Andernfalls kann es zu hohen Strafen und Gefängnisstrafen kommen. Elektronische Prüfpfade für EMR-Zugangspunkte sollten so gestaltet sein, dass die Einhaltung der Vertraulichkeit und die Authentifizierung gewährleistet sind. Verwandte HIPAA-Gesetze sind nicht nur äußerst wichtig, sondern Gesundheitsorganisationen werden manchmal von staatlichen und bundesstaatlichen Gesundheitsbehörden aufgefordert, Datendiagnosen und Krankheitsausbrüche zu sammeln. Die dafür vorgesehene Zeit ist normalerweise minimal und daher müssen EMR-Systeme unter diesem Gesichtspunkt entworfen werden.

Eine andere Verwendung für Datenprüfpfade besteht darin, medizinische Abrechnungsaufzeichnungen zu verfolgen. Die Arztrechnungen waren zweifellos lange vor den Krankenakten elektronisch. Sie sind jedoch so automatisiert, dass der Code für die Diagnose oder das Verfahren automatisch an die Abrechnungsabteilung gesendet wird, wenn elektronische Fortschrittsberichte, chirurgische Notizen oder Entlassungsbehandlungsnotizen in das elektronische System eingegeben werden. Elektronische Prüfpfade können auch für medizinische Forschungszwecke verwendet werden, um Daten zu sammeln und Nebenwirkungen von Studienmedikamenten mit einer auf einen Blick verfügbaren Funktion wie einem Prüfpfad in Einklang zu bringen.