Elektronische Abrechnung

Definition - Was bedeutet elektronische Abrechnung?

Die elektronische Abrechnung ist eine Zahlungsmethode für Rechnungen, bei der ein Kunde Rechnungen elektronisch über das Internet an eine Einrichtung oder Organisation bezahlen kann. Es wird von vielen Regierungsstellen und anderen Organisationen weitgehend akzeptiert. Aufgrund der zahlreichen Vorteile der elektronischen Abrechnung ist dies eine der am meisten bevorzugten Zahlungsmethoden für Rechnungen.

Die elektronische Abrechnung wird auch als elektronische Rechnungsstellung und -zahlung (EIPP) bezeichnet.

Technische.me erklärt die elektronische Abrechnung

Bei der elektronischen Abrechnung werden zwei Ansätze verwendet, nämlich der direkte Rechnungssteller und der Bankaggregator. Bei der direkten Rechnungsstellung leistet der Verbraucher eine direkte Zahlung an den Rechnungssteller, der die Rechnungen auf der angeforderten Website ausstellt. Die meisten Rechnungsstellen verwenden elektronische Abrechnungsanbieter, die auf elektronische Abrechnungstechnologien und -prozesse im Zahlungsdienst spezialisiert sind. Beim Bank-Aggregator-Ansatz leistet der Kunde Zahlungen an die verschiedenen Rechnungssteller vom Conciliator- oder Aggregator-Standort aus. Die meisten Banken bieten Benutzern dieses Modell an.

Die elektronische Abrechnung bietet viele Vorteile. Die papierlose Transaktionsmethode ist eine umweltfreundliche und kostengünstigere Form der Rechnungszahlung. Es ist sowohl für Sender als auch für Empfänger übersichtlich. Im Gegensatz zu herkömmlichen Abrechnungssystemen ist es kundenfreundlicher und spart Zeit und Mühe. Rechnungssteller müssen sich nur auf den effektiven Versand von Rechnungen konzentrieren und nicht auf die Zahlungsweise. Für Kunden steht eine elektronische Zahlung rund um die Uhr zur Verfügung. Mit der elektronischen Zahlung für Kunden und Rechnungssteller ist es einfacher, frühere Aktivitäten oder Zahlungen zu verfolgen.

Die elektronische Abrechnung hat auch einige Nachteile. Der vermehrte Einsatz von Spyware und anderer Malware im Internet gefährdet die Sicherheit persönlicher und finanzieller Daten. Zahlungsstreitigkeiten können aufgrund von Ausfallzeiten des Internets oder der Abrechnungsanwendung entstehen.