Einweg-E-Mail

Definition - Was bedeutet Einweg-E-Mail?

Einweg-E-Mail ist ein Dienst, der einem registrierten Benutzer für einen bestimmten Zeitraum unter Verwendung einer temporären Adresse bereitgestellt wird. Es sollte von einer verfügbaren E-Mail-Adresse unterschieden werden, die Nachrichten einfach an ein primäres E-Mail-Konto weiterleitet und häufig als Alias ​​bezeichnet wird.

Einweg-E-Mails werden auch als temporäre E-Mails und Wegwerf-E-Mails bezeichnet.

Technische.me erklärt Einweg-E-Mail

Ein Einweg-E-Mail-Dienst ermöglicht es einem Benutzer, sich für ein Diskussionsforum zu registrieren und keinen Spam über seine primäre E-Mail-Adresse zu erhalten. Es verfügt normalerweise über separate Funktionen für Posteingang, Antwort und Weiterleitung.

Einige Einweg-E-Mail-Dienstanbieter erstellen automatisch eine temporäre E-Mail-Adresse, sobald ein potenzieller Benutzer seine Website besucht und auf einen Link klickt. Dem Benutzer wird dann eine temporäre E-Mail-Adresse zugewiesen, die verwendet werden kann oder nicht.