Einstiegs-Smartphone

Definition - Was bedeutet Einstiegs-Smartphone?

Ein Einstiegs-Smartphone ist ein kostengünstiges Smartphone mit wenigen erweiterten Funktionen oder einer verkleinerten Version eines Mid- oder High-End-Telefons. Diese werden normalerweise an Verbraucher vermarktet, die relativ grundlegende Anforderungen an Mobilkommunikation und Computer haben.

Technische.me erklärt Einstiegs-Smartphone

Ein Einstiegs-Smartphone ist normalerweise für durchschnittliche Benutzer gedacht. Aus technischer Sicht verwendet es weniger leistungsfähige Hardware mit kleinerem Speicher und geringerer Speicherkapazität und läuft daher auch auf einem weniger leistungsfähigen Betriebssystem, das kostenlos oder Open Source sein kann.

Für Vermarkter ist ein Einstiegs-Smartphone das billigste Modell seiner Klasse oder das Basismodell eines bestimmten Herstellers. Einige Einstiegs-Smartphones haben jedoch möglicherweise das gleiche Design wie High-End-Smartphones, jedoch weniger erweiterte Funktionen.

Für Verbraucher ist ein Einstiegs-Smartphone möglicherweise nicht so funktionsreich wie ein High-End-Smartphone, bietet jedoch definitiv mehr Funktionen als ein herkömmliches Mobiltelefon.