E-Support

Definition - Was bedeutet E-Support?

E-Support ist ein allgemeiner Begriff für Kundendienst- und Kundendienstaktivitäten, die jetzt über das Web oder über digitale Systeme stattfinden, wo sie zuvor am Telefon oder persönlich stattgefunden hätten. Das Wachstum und die Entwicklung des Internets haben den elektronischen Support zusammen mit Cloud-Modellen und anderen Fortschritten erleichtert, die die Fähigkeiten digitaler Service-Center verbessern.

Technische.me erklärt den E-Support

Viele Unternehmen beginnen mit der Einführung von E-Support-Diensten, teilweise zur Kostensenkung. Obwohl einige Experten schätzen, dass die Umstellung auf eine E-Services-Plattform die Kosten für jede Kundeninteraktion um 1000% oder mehr senken kann, ist dies nicht der einzige Grund, warum Unternehmen auf E-Support-Modelle umsteigen. Traditionelle Probleme bei der telefonischen Unterstützung sind lange Wartezeiten, arbeitsintensive Modelle und die Herausforderung, mit emotionalen Interaktionen umzugehen. Für viele Unternehmen ist E-Support eine hervorragende Möglichkeit, einige dieser Probleme zu lösen.

Insgesamt wollen Unternehmen die E-Support-Systeme verbessern. Eine der größten Einschränkungen ist der Mangel an persönlicher Interaktion, den der Kunde erfährt. Viele E-Support-Dienste werden in Form einer Chatbox auf einer Webseite angeboten. Es kann schwierig sein, jemanden davon zu überzeugen, dass tatsächlich eine „echte Person“ reagiert, selbst wenn die E-Support-Dienste in Echtzeit ausgeführt werden. Auch diejenigen, die den E-Support-Service besetzen, können von übermäßig technischen oder eingehenden Fragen überfordert sein. Die Unternehmen werden weiterhin daran arbeiten, den E-Support für die Kunden leistungsfähiger und komfortabler zu gestalten.