E-Mail-Server

Definition - Was bedeutet Email Server?

Ein E-Mail-Server oder einfach ein Mailserver ist eine Anwendung oder ein Computer in einem Netzwerk, dessen einziger Zweck darin besteht, als virtuelles Postamt zu fungieren. Der Server speichert eingehende E-Mails zur Verteilung an lokale Benutzer und sendet ausgehende Nachrichten. Hierbei wird ein Client-Server-Anwendungsmodell zum Senden und Empfangen von Nachrichten mithilfe des SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) verwendet.

Ein E-Mail-Server kann auch als Mail- oder Nachrichtenübertragungsagent bezeichnet werden.

Technische.me erklärt Email Server

Ein E-Mail-Server ist ein Computer mit MTA-Funktionen (Mail Transfer Agent). E-Mails werden zwischen E-Mail-Servern ausgetauscht, auf denen spezielle Software ausgeführt wird, die auf standardisierten Protokollen für die Verarbeitung von Nachrichten und deren vielfältigen (Multimedia-) Inhalten basiert.

Ein E-Mail-Server empfängt E-Mails von einem anderen MTA, einem E-Mail-Benutzeragenten (MUA) oder einem E-Mail-Übermittlungsagenten (MSA), wobei die Details der Übertragung durch SMTP definiert werden. Wenn ein MTA eine E-Mail empfängt und der Empfänger der E-Mail nicht lokal gehostet wird, wird die E-Mail an einen anderen MTA weitergeleitet. Jedes Mal, wenn dies geschieht, fügt der MTA einen "empfangenen" Trace-Header am oberen Header der Nachricht hinzu. Hier werden alle MTAs angezeigt, die die Nachricht verarbeitet haben, bevor sie im Posteingang des Empfängers eingegangen ist. Mit dieser nützlichen Funktion können Administratoren sehen, ob ein optimaler Pfad eingeschlagen wurde.

Diese Definition wurde im Zusammenhang mit E-Mail geschrieben