Dynamische Netzwerkadressübersetzung (dynamische nat)

Definition - Was bedeutet dynamische Netzwerkadressübersetzung (Dynamic NAT)?

Dynamic Network Address Translation (Dynamic NAT) ist eine Technik, bei der mehrere IP-Adressen (Public Internet Protocol) zugeordnet und mit einer internen oder privaten IP-Adresse verwendet werden.

Es ermöglicht einem Benutzer, einen lokalen Computer, Server oder ein Netzwerkgerät mit einem externen Netzwerk oder einer Internetgruppe mit einer nicht registrierten privaten IP-Adresse zu verbinden, für die eine Gruppe verfügbarer öffentlicher IP-Adressen verfügbar ist.

Technische.me erklärt die dynamische Netzwerkadressübersetzung (Dynamic NAT)

Dynamisches NAT verbindet den Kommunikations- und Paketweiterleitungspfad zwischen privaten / geschützten / internen Netzwerken und dem Internet. Jedes interne Gerät mit einer nicht registrierten IP-Adresse, die einen Internetzugang anfordert, kann aus einer Gruppe öffentlicher IP-Adressen auswählen.

Dynamisches NAT wird normalerweise auf einem Router konfiguriert, der eine Gruppe öffentlicher IP-Adressen in einer NAT-Tabelle (Network Address Translation) verwaltet. Für jedes ausgehende Paket ersetzt der Router seine Quelle, eine private IP-Adresse, durch die erste verfügbare öffentliche IP-Adresse.

Wenn das Paket vom Zielknoten empfangen wird, überprüft es die NAT-Tabelle, um seine private IP-Adresse zu finden, und leitet das Paket dann an den entsprechenden Knoten weiter.