Drahtloser Firewire

Definition - Was bedeutet Wireless Firewire?

Drahtlos FireWire ist ein drahtloser Kommunikationsstandard, mit dem mit FireWire betriebene Geräte drahtlos kommunizieren können. Es handelt sich um einen Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsstandard, der vom Handelsverband 1394 als Erweiterung oder Alternative zum zuvor verkabelten FireWire-Standard konzipiert wurde.

Wireless FireWire wird auch als Wireless 1394 bezeichnet, da es auf dem Kommunikationsstandard IEEE 1394 basiert.

Technische.me erklärt Wireless Firewire

Wireless FireWire ist in erster Linie eine drahtlose Implementierung des FireWire-Protokolls und der zugehörigen Geräte. Es ist im Allgemeinen in Endgeräten für Verbraucher wie Kameras, Camcordern, Druckern und Fernsehgeräten zu finden. Es ermöglicht FireWire-fähigen Geräten und Peripheriegeräten, drahtlos mit dem Computer, Wi-Fi-Netzwerken und anderen FireWire-fähigen Geräten zu kommunizieren, zu interagieren und Daten zu übertragen. Drahtlos FireWire verwendet den IEEE 1394-Standard, um drahtlos in einem 802.15.3-fähigen drahtlosen Personal Area Network (WPAN) zu kommunizieren.