Drahtlose Aufladen

Definition - Was bedeutet drahtloses Laden?

Beim kabellosen Laden werden batteriebetriebene Geräte und Ausrüstungen ohne kabelgebundenen Stromanschluss elektrisch aufgeladen. Es ermöglicht die drahtlose Übertragung elektrischer Ladung von einem Ladegerät oder -knoten zum Empfängergerät. Das kabellose Laden wird auch als induktives Laden bezeichnet, obwohl es eine der Formen / Techniken des kabellosen Ladens ist.

Drahtloses Laden wird auch als induktives Laden bezeichnet.

Technische.me erklärt das kabellose Laden

Das kabellose Laden wird über drei verschiedene Formen ermöglicht:

  • Induktives Laden: Verwendet elektromagnetische Wellen, um Energie zu übertragen und Geräte drahtlos zu laden. Beim induktiven Laden muss das Gerät auf einem leitfähigen Ladekissen / Gerät platziert werden, das direkt an eine Steckdose angeschlossen ist. Es wird hauptsächlich zum Laden kleiner Handheld-Geräte wie Smartphones, PDAs und Mobiltelefone verwendet.
  • Radio-Laden: Ähnlich wie beim induktiven Laden werden beim Radio-Laden drahtlose Funkwellen verwendet, um Energie auf kleine Geräte und Ausrüstungen zu übertragen. Das Gerät befindet sich auf einem Funkwellensender, der Funkwellen sendet, um das Gerät aufzuladen.
  • Resonanzladung: Zum Laden großer Geräte und Ausrüstungen wie Laptops, Roboter, Autos und mehr. Es besteht aus einer sendenden (Sender) Kupferspule und einer empfangenden (Empfänger) Kupferspule am Geräteende. Sender und Empfänger müssen dieselbe elektronische Magnetfrequenz konfigurieren, um elektrische Energie zu übertragen.