DNS lösen

Definition - Was bedeutet DNS Resolver?

Ein DNS-Resolver (Domain Name System), der allgemein als DNS-Lookup-Tool bezeichnet wird, löst einen einzelnen Hostnamen in eine IP-Adresse auf. Mit dieser Art von Auflösungsbefehl können Sie herausfinden, wie Webdienste gehostet werden, wie ein Domänenname unterstützt wird und wie verschiedene Hardwaregeräte bestimmten Servern und Anbietern oder ihren Clientunternehmen entsprechen.

Technische.me erklärt DNS Resolver

In gewisser Weise eliminiert ein DNS-Resolver eine Abstraktionsebene, indem die IP-Adresse des angegebenen Domänennamens gerendert wird. Domain-Namen sind Internet-Immobilien, die von überall gehostet werden können. Sie sind Markierungen für ein Webprojekt mit einem bestimmten Speicherort, aber der Domänenname selbst gibt diesen Speicherort nicht an. Die IP-Adresse bietet viel mehr Informationen darüber, wo sich die Hardware befindet, auf der das Webprojekt ausgeführt wird, und wer Eigentümer oder Kontrolle über den jeweiligen Webspace hat. Aus diesem Grund sind Tools wie DNS-Resolver wichtig für die Internetrecherche und für die Transparenz des Internets für Benutzer. Beispielsweise kann ein Benutzer einen DNS mit einem bestimmten Markennamen nachschlagen oder "auflösen", um festzustellen, ob diese Website von dem Unternehmen gehalten wird, das die Marke als Marke eingetragen hat oder nicht. Diese Art von Transparenz kann Benutzern auch dabei helfen, bestimmte Arten von Internetbetrug oder -betrug zu vermeiden und den E-Commerce einem breiteren Publikum zugänglicher zu machen.