Digitaler Zwilling

Definition - Was bedeutet Digital Twin?

Ein digitaler Zwilling ist eine vollständig abgebildete digitale Version von etwas, das in der physischen Welt existiert. Die Leute sprechen über digitale Zwillinge, wenn sie digitale Systeme beschreiben, die so eingerichtet sind, dass sie reale Systeme simulieren oder mit ihnen korrelieren.

Technische.me erklärt Digital Twin

Eines der häufigsten Beispiele für einen digitalen Zwilling ist eine digitale Einheit, die die Struktur eines Unternehmens oder einer Organisation vollständig widerspiegelt. Durch die Zuordnung aller Komponenten erstellen die Ingenieure einen effektiven digitalen Zwilling, der bei Simulationen, Problemlösungen und vielem mehr hilft. Mit dem digitalen Zwilling können Benutzer mit etwas in der digitalen Version der realen Welt experimentieren und verschiedene Ergebnisse modellieren. Es hilft auch bei der inhärenten Organisation von etwas Komplexem wie einem Unternehmen oder einer Organisation. Geschäftsexperten nennen den ROI in Form von Abfallbeseitigung und fortschrittlicher Planung als Vorteile eines digitalen Twinning-Ansatzes für Unternehmen.