Digitale Spionage

Definition - Was bedeutet digitale Spionage?

Digitale Spionage ist eine Form von Hacking, die aus kommerziellen oder politischen Gründen durchgeführt wird. Ausländische Cyberspies stehlen geheime Informationen für politische Zwecke oder um neue Technologien zu entwickeln, die sie nicht selbst produzieren können. Digitale Spionage wird auch durchgeführt, um Geschäftsgeheimnisse zu stehlen, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen oder um ein Produkt gleichzeitig mit seinem ursprünglichen Hersteller zu entwickeln und dann auf den Markt zu bringen. Digitale Spionage ist eine direkte Bedrohung für die nationale Sicherheit weltweit sowie für Unternehmen.

Digitale Spionage wird auch als Cyber-Ausbeutung oder Cyber-Spionage bezeichnet.

Technische.me erklärt digitale Spionage

Hacker, die sich mit digitaler Spionage beschäftigen, führen diese Aktivitäten manchmal aus Patriotismus durch, der durch reale oder wahrgenommene Bedrohungen oder Respektlosigkeit aus anderen Ländern hervorgerufen wird. Regierungsinformationen werden kompromittiert, wenn Hacker erfolgreich digitale Spionage durchführen, da die in Verschlusssachen enthaltenen Informationen fortschrittliche Technologie- oder nationale Verteidigungsinformationen enthalten können. Digitale Spionage tritt oft spurlos auf, daher ist es schwierig zu wissen, wie oft sie stattfindet. Selbst wenn digitale Spionage entdeckt wurde, ist es manchmal aufgrund der ausgeklügelten Techniken, die die Hacker verwendet haben, immer noch unmöglich, die Verantwortlichen aufzuspüren.

Die Vereinigten Staaten haben Versuche Russlands, Chinas und anderer Länder vereitelt, Stromnetze und andere Infrastrukturen wie große Wasser- und Abwassersysteme zu infiltrieren. Es ist leicht vorstellbar, dass diese Art von Infrastruktur sowie Kernkraftwerke, Finanznetze, Elektrizitätsunternehmen und Transportmittel illegal über digitale Spionage erschlossen wurden. Dies gefährdet nicht nur die Sicherheit von Unternehmensnetzwerken, sondern schwächt auch die Sicherheit in der Heimat.

Neben politisch motivierter digitaler Spionage ist das Unternehmen seinem Anteil an Informationsdiebstahl zum Opfer gefallen. Hier stehlen Konkurrenten intellektuelle und Geschäftsgeheimnisse zu ihrem eigenen Vorteil.