Digitale Revolution

Definition - Was bedeutet digitale Revolution?

Die digitale Revolution bezieht sich auf die Weiterentwicklung der Technologie von analogen elektronischen und mechanischen Geräten zu der heute verfügbaren digitalen Technologie. Die Ära begann in den 1980er Jahren und dauert an. Die digitale Revolution markiert auch den Beginn der Informationsära.

Die digitale Revolution wird manchmal auch als dritte industrielle Revolution bezeichnet.

Technische.me erklärt die digitale Revolution

Die Entwicklung und Weiterentwicklung digitaler Technologien begann mit einer Grundidee: dem Internet. Hier ist ein kurzer Überblick über den Fortschritt der digitalen Revolution:

  • 1947-1979 - Der 1947 eingeführte Transistor ebnete den Weg für die Entwicklung fortschrittlicher digitaler Computer. Die Regierung, das Militär und andere Organisationen nutzten in den 1950er und 1960er Jahren Computersysteme. Diese Forschung führte schließlich zur Schaffung des World Wide Web.
  • 1980er Jahre - Der Computer wurde zu einer vertrauten Maschine, und am Ende des Jahrzehnts wurde die Notwendigkeit, eine zu verwenden, für viele Jobs zur Notwendigkeit. In diesem Jahrzehnt wurde auch das erste Mobiltelefon eingeführt.
  • 1990er Jahre - 1992 wurde das World Wide Web eingeführt, und 1996 wurde das Internet zu einem normalen Bestandteil der meisten Geschäftsvorgänge. In den späten neunziger Jahren wurde das Internet für fast die Hälfte der amerikanischen Bevölkerung zu einem Teil des Alltags.
  • 2000er Jahre - In diesem Jahrzehnt hatte die digitale Revolution begonnen, sich in den Entwicklungsländern auszubreiten. Mobiltelefone wurden häufig gesehen, die Zahl der Internetnutzer wuchs weiter und der Fernseher begann von analogen zu digitalen Signalen überzugehen.
  • 2010 und darüber hinaus - In diesem Jahrzehnt macht das Internet mehr als 25 Prozent der Weltbevölkerung aus. Die mobile Kommunikation ist ebenfalls sehr wichtig geworden, da fast 70 Prozent der Weltbevölkerung ein Mobiltelefon besitzen. Die Verbindung zwischen Internet-Websites und mobilen Geräten ist zu einem Standard in der Kommunikation geworden. Es wird vorausgesagt, dass die Innovation von Tablet-Computern bis 2015 die Nutzung von PCs durch die Nutzung des Internets und das Versprechen von Cloud-Computing-Diensten bei weitem übertreffen wird. Auf diese Weise können Benutzer Medien verwenden und Geschäftsanwendungen auf ihren Mobilgeräten verwenden. Diese Anwendungen wären sonst zu viel für solche Geräte.