Differenzmotor

Definition - Was bedeutet Difference Engine?

Die Difference Engine ist eine Maschine, die Anfang des 1800. Jahrhunderts von Charles Babbage entwickelt wurde. Es wurde entwickelt, um Werte in Polynomgleichungen zu berechnen, indem mehrere mechanische Addiermaschinen miteinander kombiniert wurden.

Technische.me erklärt Difference Engine

Die Difference Engine war eine große, schwere mechanische Konstruktion, die von einer Handkurbel betätigt wurde. Zahnräder bewegten numerische Zähler, um komplexe Ergebnisse zu liefern. Die Difference Engine erledigte im Wesentlichen die Arbeit von Schriftgelehrten, die ansonsten Polynomtabellen für Mathematik, Chemie oder andere Zwecke berechnen würden.

Nach der Difference Engine arbeitete Babbage an der Analytical Engine, die komplexer war und oft als einer der frühesten primitiven Computer angesehen wird. Elemente wie die Difference Engine, die Analytical Engine und der Jacquard Loom, ein automatisierter Webstuhl aus derselben Zeit, stellen frühe Versuche dar, die Prinzipien des Rechnens zu nutzen - Speicher, Eingabe / Ausgabe und komplexe Operationen.

Obwohl sich die erste Difference Engine nur zu einem Prototyp entwickelte, wurden zwischen 1989 und 1991 Pläne für eine zweite Difference Engine von Babbage verwendet, um eine komplette Maschine zu bauen, die jetzt im London Science Museum ausgestellt ist.