Design-Web-Format (dwf)

Definition - Was bedeutet Design Web Format (DWF)?

Das Design Web Format (DWF) ist ein offenes und sicheres Dateiformat, das von Autodesk erstellt und hauptsächlich zur Darstellung umfangreicher Designdaten verwendet wird. Das Dateiformat ist unabhängig von der Anwendungshardware, -software oder dem Betriebssystem und kann alle Entwurfsabsichtsinformationen erfassen, die dargestellt werden müssen. Das Design Web Format ist in der Lage, intelligente Metadaten aufzunehmen, die für die Entwurfsabsicht relevant sind. Das Design Web Format kann Projektteams bei der Standardisierung eines gemeinsamen Dateiformats für die Übertragung von Design- und Zeichnungssätzen unterstützen.

Technische.me erklärt das Design Web Format (DWF)

Das Design Web Format ist kein Ersatz für andere Dateiformate wie CAD, hilft jedoch Entwicklern, Designern, Verlegern und Ingenieuren beim Anzeigen, Drucken und Veröffentlichen umfangreicher Designdaten. Das Dateiformat wurde speziell für die Darstellung von Konstruktionsdaten, die Bereitstellung mehrerer Blätter und für webfähige Funktionen sowie für Druck- und Anzeigefunktionen entwickelt. Es gibt viele von Autodesk veröffentlichte Viewer zum Anzeigen und Veröffentlichen der Design Web Format-Dateien. Alternativ stehen auch andere Anwendungen von Drittanbietern zum Anzeigen von Design Web Format-Dateien zur Verfügung. Ein herausragender Aspekt des Design-Webformats ist die Möglichkeit, mehrere Layouts gleichzeitig zu veröffentlichen.

Das Design Web Format bietet einige Vorteile. Erstens ist es Open Source. Das Dateiformat macht die Datei stark komprimiert und somit sind die Dateien schneller und kleiner zu übertragen. Selbst bei minimierter Dateigröße behalten sie eine gute Qualität bei. Dies ist ein Vorteil, wenn man den Aufwand für typische Konstruktionszeichnungen und -darstellungen berücksichtigt. Die Design Web Format-Funktionalität hilft den Erstellern auch dabei, die spezifischen Entwurfsdaten einzuschränken, sodass die Empfänger sehen können, was die Ersteller zulassen würden.