Der Zwiebelfräser (tor)

Definition - Was bedeutet der Zwiebelfräser (Tor)?

Der Onion Router (Tor) ist ein Open-Source-Softwareprogramm, mit dem Benutzer ihre Privatsphäre und Sicherheit vor einer gängigen Form der Internetüberwachung schützen können, die als Verkehrsanalyse bezeichnet wird. Tor wurde ursprünglich für die US-Marine entwickelt, um die Kommunikation der Regierung zu schützen. Der Name der Software entstand ursprünglich als Akronym für The Onion Router, aber Tor ist jetzt der offizielle Name des Programms.

Die Hauptidee bei der Entwicklung von Tor bestand darin, die Privatsphäre der Netzwerkbenutzer zu schützen und ihnen die Durchführung vertraulicher Geschäfte zu ermöglichen. Tor wird auch häufig in ortsversteckten Diensten verwendet, um Servern Anonymität zu verleihen.

Technische.me erklärt The Onion Router (Tor)

Das Tor-Projekt wurde als plattformübergreifendes Softwareprogramm entwickelt, um die Online-Anonymität zu erleichtern. Tor wurde 2002 veröffentlicht und zielt darauf ab, Benutzer vor Online-Überwachung zu schützen, die darauf abzielt, ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Tor ist in der Programmiersprache C mit ungefähr 146,000 Zeilen Quellcode geschrieben.

Tor besteht aus einer riesigen Proxy-Datenbank, auf die Benutzer zugreifen können, um die Privatsphäre ihres Netzwerks zu schützen und ihre Online-Identität zu schützen. Tor arbeitet mit Webbrowsern, Remote-Anmeldeanwendungen und Instant Messaging-Programmen. Tor ist eine Implementierung des Zwiebel-Routings, bei der ein Zwiebel-Proxy auf dem Computer eines Benutzers ausgeführt wird. Die Software wurde entwickelt, um einen virtuellen Tunnel durch das Tor-Netzwerk zu verhandeln, indem die Kommunikation über Relay-Netzwerke auf der ganzen Welt verschlüsselt und zufällig weitergeleitet wird. Tor-Netzwerke bieten Anonymität für Anwendungen wie Internet-Relay-Chat, Instant Messaging und Surfen im Internet. Tor ist mit privoxy konjugiert, einem Proxyserver, der Datenschutz auf Anwendungsebene bietet.

Tor wird heute von gewöhnlichen Internetnutzern, Journalisten, Militärs, Aktivisten, Strafverfolgungsbeamten und vielen anderen verwendet.