Deal Registrierung

Definition - Was bedeutet Deal Registration?

Die Geschäftsregistrierung ist ein Programm von Vertriebspartnern, bei dem der Anbieter über eine Geschäftsmöglichkeit informiert wird und dieser Priorität eingeräumt wird. Den Channel-Partnern, wie Systemintegrator-Partnern oder Wiederverkäufern mit Mehrwert, wird eine bestimmte Frist eingeräumt, um das Geschäft zum Abschluss zu bringen. Während dieser Zeit ist es dem eigenen Verkaufsteam eines Anbieters oder anderen Channel-Mitgliedern jedoch untersagt, mit dem jeweiligen Lead einen ähnlichen Deal abzuschließen. Die Registrierung von Geschäften hilft dabei, die Kanalkonflikte zwischen den Kanalmitgliedern des internen Verkaufsteams eines Anbieters zu verringern.

Technische.me erklärt die Registrierung von Deals

Die Registrierung von Deals wurde ursprünglich erstellt, um Anbietern beim Management von Kanalkonflikten zu helfen und Margen zu schützen. Sie wurde jedoch als branchenweit bewährte Methode übernommen, insbesondere von Technologieanbietern als Teil ihrer Partnerprogramme. Es hat auch dazu beigetragen, dass sich Wiederverkäufer und Anbieter besser auf strategische Beziehungen verlassen können. Die Deal-Registrierung hilft Technologieanbietern bei der Skalierung komplexer, mehrstufiger oder Multi-Stakeholder-Umgebungen. Es hilft auch bei der Entwicklung von Geschäftsumwandlungsmodellen für Dienstleistungen und Produkte. Wenn es um die Registrierung von Deals geht, bieten dies nicht alle Anbieter an, und in einigen Fällen bieten Anbieter die Registrierung von Deals nur bestimmten Vertriebspartnern an. Es gibt alle Fälle, in denen Anbieter Partnern Hilfe anbieten, um den Verkauf abzuschließen. Eine Geschäftsregistrierung kann vom Verkäufer unter mildernden Umständen an einen anderen Partner übergeben werden, beispielsweise wenn der Lead auf einem anderen Partner besteht.

Mit der Registrierung von Geschäften sind einige Vorteile verbunden. Es hilft dabei, eine starke Partnerschaft und Vertrauen zwischen dem Anbieter und den Partnerkanälen aufzubauen. Es hilft auch dabei, bessere und höhere Margen für eine wettbewerbsfähigere Position zu erzielen. Ein weiterer Vorteil ist der Schutz der vom Anbieter entdeckten Geschäftsmöglichkeit. Es hilft auch dabei, allen Partnern ein faires Programm zu bieten. In vielen Fällen hilft der Anbieter den Vertriebspartnern, indem er Zugriff auf Ressourcen, Support und Unterstützung bei den verschiedenen Verkaufsprozessen bietet.

Die Registrierung von Geschäften wird am häufigsten in den Bereichen Software, Telekommunikation und Computer verwendet.