Daten als Plattform (daap)

Definition - Was bedeutet Daten als Plattform (DaaP)?

Daten als Plattform (DaaP) ist ein relativ neues Konzept im Cloud-Computing-Paradigma, bei dem Daten selbst - und nicht Anwendungen - die Ware sind, die verkauft wird. Einige Analysten sagen, dass wir die Cloud nicht mehr nur über Anwendungen betrachten werden, sondern dass sich das Konzept zu einem Punkt entwickelt hat, an dem Verarbeitungsgeschwindigkeit sowie Menge und Verteilung von Daten der Schlüssel zu einem wettbewerbsfähigen Geschäft sind.

Plattformen sind Kerntechnologien, mit denen Entwickler Programme mithilfe von APIs erstellen können. Produktökosysteme werden wertvoller, wenn sie mit einer Plattform verbunden sind. Kerndaten können zu einer Plattform werden, wenn genügend davon vorhanden sind, um für viele Menschen tatsächlich relevant zu sein, und um diesen Datenkern herum werden Anwendungen und Dienste entwickelt. Anstelle von Produkten und Technologie als Ware werden Daten selbst zur Ware.

Daten als Plattform können auch als Big Data 2.0 bezeichnet werden.

Technische.me erklärt Daten als Plattform (DaaP)

Daten als Plattform erfordern die Bevorratung großer Mengen einzigartiger und wertvoller Daten und deren Bereitstellung an Partner und Systeme von Drittanbietern, um kritische Unternehmen anzuziehen. Sobald sich genügend Daten ansammeln, werden alle anderen Dinge wie Anwendungen und Dienste nach und nach davon angezogen und dann entwickelt und vermarktet. Dies wird als Datengravitation bezeichnet. Dies ist eine andere Seite des Cloud Computing, die an Boden gewonnen hat, aber Daten als Grundlage für Unternehmen und Unternehmen sind völlig neu. Normalerweise werden Daten nur als Teil des Systems und nicht als Kern des Systems betrachtet.

Beispielsweise werden jetzt Informationen zu verschiedenen Trends und Statistiken der Kaufgewohnheiten der Kunden gehandelt. In Verbindung mit ähnlichen Daten aus anderen Einzelhandelsunternehmen, saisonalen Daten und anderen Trendstatistiken ermöglicht dies eine bessere Sicht auf den Markt und führt unweigerlich zu einer besseren und fundierteren Entscheidung.