Dateianfang (bof)

Definition - Was bedeutet BOF (Beginning Of File)?

Beginning Of File (BOF) ist eine wichtige Bezeichnung für die Computerprogrammierung. Es unterstützt verschiedene Arten von Funktionen, die sich durch einzelne Dateien oder Datensätze arbeiten.

Technische.me erklärt den Beginn der Datei (BOF)

BOF ist eine bestimmte Markierung, die anzeigt, wo eine Datei beginnt. Es unterstützt die Verwendung bestimmter Operatoren in der Computerprogrammierung, die an diesem Punkt am Anfang der Datei ausgerichtet sein müssen, damit sie ordnungsgemäß funktionieren.

Stellen Sie sich ein grundlegendes Textanalysetool vor, das auf eine Textdatei angewendet wird. Der Entwickler oder Programmierer kann eine einfache Schleife erstellen, die mit BOF beginnt und schrittweise durch jedes Zeichen geht, bis es das Ende der Datei erreicht, wie z.

Von BOF
Lesen Sie x
X = x + 1
Tun Sie bis EOF
Häufige Probleme mit diesen Markertypen zeigen auch die Fehlertoleranz bei der Programmiersyntax. Wenn diese Tags beispielsweise nicht oder nicht ordnungsgemäß verwendet werden, kann das Programm die Schleife ausführen und mit verschiedenen Fehlermeldungen zurückkehren, die angeben, dass eine bestimmte Position nicht gefunden wurde. Mithilfe einer einfachen Syntax wie BOF / EOF kommunizieren Entwickler direkt mit Computern, um funktionierende Programme zu erstellen und Fehler oder Fehler zu identifizieren, die dazu führen können, dass Programme hängen bleiben oder abstürzen.