Datamart

Definition - Was bedeutet Data Mart?

Ein Data Mart ist ein themenorientiertes Archiv, das Daten speichert und die abgerufenen Informationen verwendet, um die Anforderungen einer bestimmten Geschäftsfunktion oder Abteilung zu unterstützen. Data Marts befinden sich in einem einzigen Data Warehouse-Repository der Organisation.

Data Marts verbessern die Reaktionszeit der Endbenutzer, indem sie Benutzern den Zugriff auf den spezifischen Datentyp ermöglichen, den sie am häufigsten anzeigen müssen, indem sie die Daten so bereitstellen, dass die kollektive Ansicht einer Gruppe von Benutzern unterstützt wird.

Technische.me erklärt Data Mart

Ein Data Mart ist im Grunde eine komprimierte und fokussiertere Version eines Data Warehouse, die die Vorschriften und Prozessspezifikationen jeder Geschäftseinheit innerhalb eines Unternehmens widerspiegelt. Jeder Data Mart ist einer bestimmten Geschäftsfunktion oder Region zugeordnet. Diese Teilmenge von Daten kann sich über viele oder alle funktionalen Themenbereiche eines Unternehmens erstrecken. Es ist üblich, dass mehrere Data Marts verwendet werden, um die Anforderungen jedes einzelnen Geschäftsbereichs zu erfüllen (verschiedene Data Marts können verwendet werden, um spezifische Informationen für verschiedene Unternehmensabteilungen wie Buchhaltung, Marketing, Vertrieb usw. zu erhalten).