Curation

Definition - Was bedeutet Kuration?

Das Wort „Kuration“ in der IT bezieht sich auf jene Prozesse zur Auswahl, Pflege und Speicherung digitaler Assets. Im Allgemeinen kann sich dies auf jede Art von digitalem Asset beziehen, einschließlich Text, Bilder, Video, Multimedia oder sogar andere Arten von technologischen Inhalten, wie unformatierte digitale Posts oder Rich Media-Teile oder kleine physische Hardwareelemente.

Technische.me erklärt die Kuration

Bestimmte Arten der Kuration sind in der IT üblich. Eine davon ist die Kuratierung von Inhalten. Hier arbeiten IT-Experten daran, bestimmte Arten von digitalen Medien oder „Inhalten“ zusammenzufassen und für die Nachwelt aufzubewahren oder für den zukünftigen Abruf zu speichern. Kuratoren arbeiten nicht nur mit Textdateien und bestimmten Arten von Dateidokumenten, sondern auch mit abstrakteren digitalen Stücken wie Facebook- oder Twitter-Posts oder Social Media-Posts sowie anderen Arten digitaler Kommunikation, die sich möglicherweise nicht in einer bestimmten Datei befinden Format. Probleme mit der Kuration umfassen die konsistente Formatierung, die Wartung von Speichersystemen und die Entwicklung detaillierter Pläne, um herauszufinden, was und wie gespeichert werden soll.