Codebasis

Definition - Was bedeutet Codebasis?

Codebasis bezieht sich auf den vom Menschen geschriebenen Programmcode, der speziell für ein Programm erstellt wurde. Die Codebasis kann in verschiedenen Quellcode-Repositorys gespeichert und von verschiedenen Code-Editoren bearbeitet werden. Generische Bibliotheksdateien sind im Allgemeinen nicht enthalten. Codebasis ist der vollständige Quellcode, der zur Aufrechterhaltung der Anwendungsfunktionalität oder der Implementierung dieses Quellcodes erforderlich ist.

Codebasis wird manchmal auch als "Codebasis" geschrieben.

Technische.me erklärt Codebase

Je größer eine Codebasis ist, desto mehr Probleme treten in der Regel beim Entwicklungsteam auf. Hier gelten allgemeine Tipps und Standards, von der richtigen Verwendung von Kommentaren und Leerzeichen bis hin zu einer guten Organisation der Codestruktur.

Unabhängig von Formatierung und Stil erfordern große Projekte jedoch gute Quellcode-Repositorys und -Systeme für die Kommunikation zwischen Entwicklern. Es gibt unendlich viele Entwicklungsmethoden, die verwendet werden können, aber eines haben fast alle gemeinsam: Die Kommunikation zwischen Entwicklern und externen Stakeholdern wird immer wichtiger, je größer die Codebasis wird.