Cloud-Service-Architektur

Definition - Was bedeutet Cloud Service Architecture?

Die Cloud-Service-Architektur definiert die gesamten Cloud-Computing-Services und -Lösungen, die in und über die Grenzen eines Unternehmensnetzwerks hinweg implementiert werden.

Die Cloud-Service-Architektur befasst sich mit der Diagnose, Analyse, dem Design, der Bereitstellung und der Integration von Cloud-Services, sodass Unternehmen ihre Geschäfte in der Cloud betreiben können. Die Cloud-Service-Architektur berücksichtigt die Kerngeschäftsanforderungen und vergleicht sie mit einer möglichen Cloud-Lösung.

Die Cloud-Service-Architektur wird auch als Cloud-Computing-Service-Architektur oder Enterprise-Cloud-Service-Architektur bezeichnet.

Technische.me erklärt die Cloud-Service-Architektur

Die Cloud-Service-Architektur definiert wie jede andere Technologiearchitektur die strukturierten Richtlinien, Verfahren und Einschränkungen für die Bereitstellung einer Cloud-Lösung in einem Unternehmen.

Der Hauptzweck der Cloud-Service-Architektur besteht darin, eine Roadmap für die Cloud-Bereitstellung unter Verwendung der besten Verfahren und Methoden bereitzustellen, die sowohl den technischen als auch den Business-Governance-Aspekt des Cloud-Computing abdecken. Es definiert, wie eine Organisation die Cloud-Lösung und die damit verbundenen Konsequenzen implementiert. Die Cloud-Dienstarchitektur kann alle verfügbaren Dienste umfassen, die von der Cloud bereitgestellt werden, einschließlich Infrastruktur, Software, Speicher und Sicherheit.