Cloud-Server

Definition - Was bedeutet Cloud Server?

Ein Cloud-Server ist ein logischer Server, der über eine Cloud-Computing-Plattform über das Internet erstellt, gehostet und bereitgestellt wird. Cloud-Server verfügen über ähnliche Fähigkeiten und Funktionen wie ein typischer Server, weisen jedoch einen Remotezugriff von einem Cloud-Dienstanbieter aus auf.

Ein Cloud-Server kann auch als virtueller Server oder virtueller privater Server bezeichnet werden.

Technische.me erklärt Cloud Server

Ein Cloud-Server ist in erster Linie ein auf Infrastructure as a Service (IaaS) basierendes Cloud-Servicemodell. Es gibt zwei Arten von Cloud-Servern: logische und physische. Ein Cloud-Server wird als logisch angesehen, wenn er über die Servervirtualisierung bereitgestellt wird. In diesem Bereitstellungsmodell ist der physische Server logisch auf zwei oder mehr logische Server verteilt, von denen jeder über ein separates Betriebssystem, eine separate Benutzeroberfläche und Apps verfügt, obwohl sie physische Komponenten vom zugrunde liegenden physischen Server gemeinsam nutzen.

Während auf den physischen Cloud-Server auch remote über das Internet zugegriffen wird, wird er nicht freigegeben oder verteilt. Dies wird allgemein als dedizierter Cloud-Server bezeichnet.