Cloud-Middleware

Definition - Was bedeutet Cloud Middleware?

Einfach ausgedrückt ist Middleware eine Softwareplattform, die sich zwischen einer Anwendung / einem Gerät und einer anderen Anwendung / einem anderen Gerät befindet. Es ermöglicht die Verbindung zwischen zwei beliebigen Clients, Servern, Datenbanken oder sogar Anwendungen. Es wird nicht direkt von Endbenutzern verwendet. Auf die Cloud-Middleware kann der Benutzer jedoch immer in Form einer Remote-Softwareplattform für die Kommunikation oder Verwaltung von Daten zugreifen.

Technische.me erklärt Cloud Middleware

Die Cloud-Middleware befindet sich normalerweise zwischen dem Betriebssystem und einer Anwendung und bietet dem Benutzer eine Reihe von Funktionen. Es hilft bei der Erstellung von Geschäftsanwendungen; erleichtert Parallelität, Transaktionen, Threading und Messaging; und bietet ein Framework für die Architektur von Servicekomponenten zum Erstellen von SOA-Anwendungen (Service Oriented Architecture). Webserver, Anwendungsserver und Datenbanken sind Beispiele für Cloud-Middleware.

Middleware-Programme stellen im Allgemeinen Kommunikationsdienste bereit und dienen dem Zweck eines Messenger, sodass verschiedene Anwendungen Nachrichten senden und empfangen können. Verschiedene Anwendungen an verschiedenen physischen Standorten können miteinander "verbunden" werden, um eine Aufgabe über Cloud-Middleware auszuführen.

Diese Definition wurde im Kontext von Software geschrieben