Cloud-Datenbank

Definition - Was bedeutet Cloud-Datenbank?

Eine Cloud-Datenbank ist eine Art Datenbankdienst, der über eine Cloud-Plattform erstellt, bereitgestellt und bereitgestellt wird. In erster Linie handelt es sich um ein PaaS-Bereitstellungsmodell (Cloud Platform as a Service), mit dem Unternehmen, Endbenutzer und ihre Anwendungen Daten aus der Cloud speichern, verwalten und abrufen können.

Technische.me erklärt die Cloud-Datenbank

Eine Cloud-Datenbank funktioniert normalerweise als Standard-Datenbanklösung, die im Allgemeinen durch die Installation von Datenbanksoftware auf einer Computer- / Infrastruktur-Cloud implementiert wird. Der Zugriff kann direkt über einen Webbrowser oder eine vom Hersteller bereitgestellte API für die Integration von Anwendungen und Diensten erfolgen. Im Gegensatz zu einer typischen Datenbank kann eine Cloud-Datenbank zur Laufzeit skaliert werden, wobei zusätzliche Instanzen und Ressourcen für Speicher und Computer sofort zugewiesen werden können.

Darüber hinaus wird eine Cloud-Datenbank auch als Service bereitgestellt, bei dem der Anbieter die Backend-Prozesse für Datenbankinstallations-, Bereitstellungs- und Ressourcenzuweisungsaufgaben direkt verwaltet.