Cloud-Backup-Dienstanbieter

Definition - Was bedeutet Cloud Backup Service Provider?

Ein Cloud-Backup-Dienstanbieter ist ein Unternehmen, das Dienste bereitstellt, mit denen Kunden Dateien online über Cloud-Computing-Setups sichern können. Ein Cloud-Sicherungsdienstanbieter verwendet ein variables Routing-Netzwerk, um Dateien an einem Remotestandort zu sichern. Diese Dienstanbieter sind Teil einer größeren Anzahl von Cloud-Computing-Diensten, mit denen Kunden Remotenetzwerke verwenden können, um die Einrichtung einer physischen Hardware zu erweitern.

Technische.me erklärt den Cloud Backup Service Provider

Im Allgemeinen bieten Cloud-Backup-Dienstanbieter einen Dienst an, bei dem Daten von einem lokalen Hardwaresystem abgerufen und dann für die Reise verschlüsselt werden. Anbieter verwenden eine sichere Client-Anmeldeanwendung, um Zugriff zu erhalten, und transportieren dann Dateien online zu den Servern des Anbieters. Diese Dateien sollten für den Client zum Abrufen verfügbar sein und einen Remotespeicherdienst ermöglichen, der Administratoren mit festen physischen Hardwaresystemen entlastet.

Aus Sicht des Kunden sind die von Cloud-Backup-Dienstanbietern bereitgestellten Produkte lediglich Möglichkeiten, Daten in eine Cloud zu senden, die sicher, verfügbar und ordnungsgemäß verwaltet ist. Cloud-Dienste können auch die Einhaltung der heutigen Vorschriften wie HIPAA im Bereich der medizinischen IT bieten, wodurch Kunden viel Geld sparen können, das sie für die Implementierung eines ordnungsgemäßen Sicherheitsprotokolls selbst hätten ausgeben müssen. Kunden, die bei Cloud-Backup-Dienstleistern einkaufen, sollten sich immer fragen, wie mit Sicherheit umgegangen wird und ob diese Angebote den geltenden Standards entsprechen.