Clientseitig

Definition - Was bedeutet clientseitig?

Clientseitig bezieht sich auf einen bestimmten Teil der Client / Server-Architektur, bei dem es sich um eine Netzwerkstruktur handelt, die Clients oder Computer, die Informationen bestellen, von Servern, Hardwareteilen, die diese Informationen liefern, und Prozessanforderungen unterscheidet.

Technische.me erklärt die Client-Seite

In einer herkömmlichen Client / Server-Struktur bestehen Clients aus physischen PCs oder Desktop-Computerstationen. Diese verwenden Webbrowser oder andere Verbindungen, um Anforderungen an Server zu stellen. Wenn in dieser Art von Struktur etwas clientseitig ist, bedeutet dies, dass es auf den Workstations oder Computern ausgeführt wird, die Clients darstellen.

Serverseitige Anwendungen oder Vorgänge werden innerhalb der Hardwarestrukturen ausgeführt, die die Anforderungen von Clients bedienen. Der Begriff "Client / Server-Architektur" erhält eine neue Dimension in einer Zeit, in der Cloud-Computing-Dienste dominieren. In neuen Cloud-Computing-Architekturen repräsentieren die meisten Client-Computer tatsächlich Clients des Anbieterunternehmens und senden Anforderungen über das globale Internet an die internen Server des Anbieters.

Vor dem Cloud-Computing-Zeitalter waren die Begriffe "Client / Server" und "Client-seitig" etwas verwirrend, da sie häufig auf Strukturen angewendet wurden, in denen ein Unternehmen sowohl die Server als auch die Client-Workstation besaß.

Das Aufrufen von "clientseitig" bedeutete nicht, dass ein Computer einem Client und der andere einem Anbieter gehörte. Bei Software-as-a-Service und verwandten Designs ist dies heute jedoch häufig der Fall.