Chief Technology Officer (cto)

Definition - Was bedeutet Chief Technology Officer (CTO)?

Der Chief Technology Officer (CTO) ist eine leitende IT-Position, die die Entwicklung und Implementierung neuer Technologien umfasst. Häufig bietet der CTO innerhalb eines Unternehmens eine technische Überprüfung und Überwachung neuer Technologien, Systemtechniken und technischer Strategien.

Obwohl die CTO-Rolle häufig mit der IT-Branche verbunden ist, hat sie auch in vielen anderen Branchen Fuß gefasst. Es gibt aktive CTOs in allen Branchen, von Technologie-Startups bis hin zur US-Regierung.

Der CTO wird manchmal als Vice President of Engineering bezeichnet.

Technische.me erklärt Chief Technology Officer (CTO)

Zwischen einem CTO und einem Chief Information Officer (CIO) kann es zu Verwirrung kommen. Obwohl sich jeder mit IT befasst, gibt es große Unterschiede. Im Gegensatz zu einem CIO, dessen Zweck im Allgemeinen darin besteht, Probleme durch Erforschung und Implementierung vorhandener Technologien zu lösen, arbeitet ein CTO häufiger an neuen Technologien. CTOs haben auch einen eher externen Fokus in dem Sinne, dass sie an Produkten für andere Kunden arbeiten, während CIOs sich mehr auf interne Themen konzentrieren. Wie bei allen Stellenbeschreibungen handelt es sich jedoch um allgemeine Regeln und Verantwortlichkeiten, die von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein können.