Objektorientiert

Definition – Was bedeutet objektorientiert? Objektorientiert bezieht sich auf eine Programmiersprache, ein System oder eine Softwaremethodik, die auf den Konzepten logischer Objekte basiert. Es funktioniert durch die Erstellung, Verwendung und Manipulation von wiederverwendbaren Objekten, um eine bestimmte Aufgabe, einen bestimmten Prozess oder ein bestimmtes Ziel auszuführen. Technische.me erklärt objektorientiert Objektorientiert ist ein Informatikkonzept, das insbesondere … Weiterlesen

Objektorientierte Programmierung, Systeme, Sprachen und Anwendungen (oopsla)

Definition – Was bedeutet objektorientierte Programmierung, Systeme, Sprachen und Anwendungen (OOPSLA)? Objektorientierte Programmierung, Systeme, Sprachen und Anwendungen (OOPSLA) ist eine jährliche Konferenz der Special Interest Group für Programmiersprachen (SIGPLAN) der Association for Computing Machinery (ACM). Der Anwendungsbereich von OOPSLA umfasst alle Bereiche des Software-Engineerings und der Anwendungsentwicklung. OOPSLA ist darauf ausgerichtet, über die Präsentation und … Weiterlesen

Klassenvariable

Definition – Was bedeutet Klassenvariable? Eine Klassenvariable ist ein wichtiger Bestandteil der objektorientierten Programmierung (OOP), die ein bestimmtes Attribut oder eine bestimmte Eigenschaft für eine Klasse definiert und als Elementvariable oder statische Elementvariable bezeichnet werden kann. Technische.me erklärt Klassenvariable Viele objektorientierte Programmiersprachen (OOP) verwenden eine Klasse als Vorlage für einen bestimmten Objekttyp. Jede einzelne Manifestation … Weiterlesen

Markov entscheidungsprozess (mdp)

Definition – Was bedeutet Markov Decision Process (MDP)? Ein Markov-Entscheidungsprozess (MDP) wird von Fachleuten als „zeitdiskreter stochastischer Steuerungsprozess“ bezeichnet. Es basiert auf der Mathematik, die der russische Akademiker Andrey Markov im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelt hat. Technische.me erklärt Markov Decision Process (MDP) Eine Möglichkeit, einen Markov-Entscheidungsprozess und die damit verbundenen Markov-Ketten zu … Weiterlesen

Fachorientierte Programmierung

Definition – Was bedeutet fachorientierte Programmierung? Subjektorientierte Programmierung ist ein objektorientierter Ansatz, bei dem verschiedene als Subjekte bekannte Subsysteme unterteilt werden, um basierend auf dem Kompositionsausdruck neue Subjekte zu erstellen. Der Ansatz ist eine radikale Abkehr vom klassischen objektorientierten Ansatz, bei dem Objekte anhand ihrer Eigenschaften und Methoden definiert werden. Die themenorientierte Programmierung ist weitgehend … Weiterlesen

Objektorientiertes Javascript

Definition – Was bedeutet objektorientiertes JavaScript? Objektorientiertes JavaScript ist eine Art objektorientierte Programmiersprache (OOPL), die die meisten objektorientierten Entwurfs- und Programmiertechniken in JavaScript-basierten Programmen und Anwendungen verwendet. Es enthält Funktionen und Fähigkeiten aus einem OOP-Kontext, jedoch anders als Standard-OOP-Sprachen. Technische.me erklärt objektorientiertes JavaScript Im Gegensatz zu anderen OOPLs basiert objektorientiertes JavaScript auf Prototypen und verwendet … Weiterlesen

Nachrichtenübergabe

Definition – Was bedeutet Message Passing? Das Weiterleiten von Nachrichten bezieht sich in Bezug auf Computer auf das Senden einer Nachricht an einen Prozess, der ein Objekt, ein paralleler Prozess, eine Unterroutine, eine Funktion oder ein Thread sein kann. Diese Nachricht kann verwendet werden, um direkt oder indirekt einen anderen Prozess aufzurufen. Das Weiterleiten von … Weiterlesen

Klassen Diagramm

Definition – Was bedeutet Klassendiagramm? Ein Klassendiagramm ist ein Diagrammtyp und Teil einer einheitlichen Modellierungssprache (UML), die den Überblick und die Struktur eines Systems in Bezug auf Klassen, Attribute und Methoden sowie die Beziehungen zwischen verschiedenen Klassen definiert und bereitstellt. Es dient zur Veranschaulichung und Erstellung eines Funktionsdiagramms der Systemklassen und dient als Systementwicklungsressource innerhalb … Weiterlesen

Untertypisierung

Definition – Was bedeutet Subtyping? Subtyping ist ein Begriff in der Programmiersprachentheorie, bei dem ein Subtyp, bei dem es sich um einen Datentyp handelt, mit einem Supertyp verknüpft ist, der auf dem Begriff der Substituierbarkeit basiert, wobei Programmelemente wie Funktionen und Subroutinen, die für den Supertyp geschrieben wurden, weiterhin funktionieren, wenn die Subtyp stattdessen. Subtypen … Weiterlesen

Objektmodell

Definition – Was bedeutet Objektmodell? Ein Objektmodell ist eine logische Schnittstelle, Software oder ein logisches System, das mithilfe objektorientierter Techniken modelliert wird. Es ermöglicht die Erstellung einer Architektur-Software oder eines Systemmodells vor der Entwicklung oder Programmierung. Ein Objektmodell ist Teil des OOP-Lebenszyklus (Object Oriented Programming). Technische.me erklärt das Objektmodell Ein Objektmodell hilft bei der Beschreibung … Weiterlesen