Geschäftsplanungs- und Kontrollsystem (bpcs)

Definition – Was bedeutet Business Planning and Control System (BPCS)? In der Unternehmens-IT ist die Business Planning and Control System-Software (BPCS) eine Art ERP-Software (Enterprise Resource Planning). Ressourcen des Geschäftsplanungs- und Steuerungssystems helfen bei bestimmten Arten von Problemen in der Lieferkette sowie bei anderen Arten von Geschäftsprozessen und Geschäftsplanung. BPCS ist auch ein spezielles proprietäres … Weiterlesen

Kategorien ERP

Vertikale Anwendung

Definition – Was bedeutet vertikale Anwendung? Eine vertikale Anwendung ist eine Software, die gemäß den spezifischen Anforderungen eines Benutzers definiert und erstellt wird, um bestimmte Funktionen und Prozesse zu erreichen, die für diesen Benutzer einzigartig sind. Es wird normalerweise für ein Zielunternehmen oder eine Zielorganisation angepasst, um seine eigenen speziellen Anforderungen zu erfüllen. Diese Anwendungen … Weiterlesen

Kategorien ERP

Enterprise-It-Management (eitm)

Definition – Was bedeutet Enterprise IT Management (EITM)? Enterprise IT Management ist eine Strategie, bei der das IT-Management so gestaltet wird, dass der Geschäftswert gesteigert wird. Der Ausdruck EITM wird im Allgemeinen einem Unternehmen namens CA Technologies zugeschrieben, dem die Erstellung dieser Strategie zugeschrieben wird. Technische.me erklärt Enterprise IT Management (EITM) Im Allgemeinen besteht das … Weiterlesen

Kategorien ERP

Enterprise Product Information Management (epim)

Definition – Was bedeutet Enterprise Product Information Management (EPIM)? Das Enterprise Product Information Management (EPIM) hilft einem Unternehmen oder Unternehmen, die Eigenschaften seiner Produkte und die Prozesse rund um diese Produkte für verschiedene interne Zwecke zu dokumentieren. Tools zur Verwaltung von Produktinformationen können dazu beitragen, diese Informationen an Vertriebsabteilungen, an diejenigen, die sich mit Lieferketten … Weiterlesen

Kategorien ERP

Nachfragegesteuertes Wertschöpfungsnetzwerk (ddvn)

Definition – Was bedeutet Demand-Driven Value Network (DDVN)? Ein nachfrageorientiertes Wertschöpfungsnetzwerk (DDVN) ist ein Geschäftssystem, das die Gesamtaktivitäten einer Lieferkette im Kontext steuert oder ein hocheffizientes Sourcing für ein Unternehmen bietet. Technische.me erklärt das Demand-Driven Value Network (DDVN) Im Allgemeinen arbeiten digitale Tools wie ein DDVN an einem breit gefächerten Lieferkettenprozess, um Nachfrage und Quelle … Weiterlesen

Kategorien ERP

Lagerverwaltungssystem (wms)

Definition – Was bedeutet Warehouse Management System (WMS)? Ein Warehouse Management System (WMS) ist eine Unternehmenssoftwareanwendung, die die Prozesse im Lager eines Unternehmens automatisiert und verwaltet. WMS bietet eine zentralisierte Softwareschnittstelle für die Verarbeitung, Verwaltung und Überwachung der Betriebsprozesse eines Lagers. Das Lagerverwaltungssystem kann auch als Bestandsverwaltungssystem und Lagerverwaltungssystem bezeichnet werden. Technische.me erklärt das Warehouse … Weiterlesen

Kategorien ERP

Produktionsressourcenplanung (mrp ii)

Definition – Was bedeutet Manufacturing Resource Planning (MRP II)? Die Fertigungsressourcenplanung (MRP II) ist eine umfassende Art der Planung für Fertigungsunternehmen. Es ist eine Art Erweiterung des ursprünglichen MRP-Konzepts (Material Requirements Planning). Es entstand in den 1980er Jahren, um Unternehmen bei der Bewältigung dynamischer Prozesse zu unterstützen. Beide, MRP und MRP II, beziehen sich auf … Weiterlesen

Kategorien ERP

Preisangebotssoftware konfigurieren (cpq)

Definition – Was bedeutet CPQ (Configure Price Quote Software)? Configure Price Quote Software (CPQ) ist ein Branchenbegriff für Produkte, mit denen Unternehmen datenbewusstere Systeme einführen können. CPQ-Lösungen können Unternehmen dabei helfen, die Preise besser an die aktuellen Marktbedingungen anzupassen. Diese Software wird manchmal als „Konfigurieren, Preis, Angebot“ geschrieben, um zu veranschaulichen, dass diese Softwareprodukte bei … Weiterlesen

Kategorien ERP

Anstelle von Microsoft

Definition – Was bedeutet Microsoft Amalga? Die Microsoft Amalga-Familie von Enterprise Health Systems ist eine einheitliche Plattform für Gesundheitsunternehmen, die von Microsoft Corp. vertrieben wird. Diese Softwarelösung ist auf die spezifischen Anforderungen von Organisationen und Unternehmen im Gesundheitswesen ausgerichtet. Es hat drei Komponenten: Unified Intelligence System (UIS) Krankenhausinformationssystem (KIS) Microsoft Health Vault Technische.me erklärt die … Weiterlesen

Kategorien ERP

Image-basierte Sicherung

Definition – Was bedeutet Image-Based Backup? Bei der Image-basierten Sicherung wird ein gesamtes Speichermedium gesichert, indem ein „Image“ der Festplatte oder des Laufwerks erstellt wird. Diese in vielen Unternehmenssystemen beliebte Sicherungslösung umfasst das Klonen des gesamten Speichermediums oder einer Betriebssystempartition, anstatt einzelne Dateien zu sichern. Technische.me erklärt Image-Based Backup Image-basiertes Backup ist eine Alternative zu … Weiterlesen

Kategorien ERP