Busnetz

Definition - Was bedeutet Busnetz?

Ein Busnetzwerk ist eine LAN-Topologie (Local Area Network), in der alle Knoten mit einem gemeinsam genutzten Bus verbunden sind. Busnetzwerke sind die einfachste Möglichkeit, mehrere Clients zu verbinden. Probleme können jedoch auftreten, wenn zwei Clients gleichzeitig auf demselben Bus senden möchten. Ein echtes Busnetz ist passiv.

Technische.me erklärt Bus Network

Ein Busnetz besteht aus Endpunktanschlüssen und einem Hauptkabel. Alle Knoten in einem lokalen Netzwerk - der Dateiserver, Workstations und Peripheriegeräte - werden an das Hauptkabel (Bus) angeschlossen.

Busnetzwerke ermöglichen einfache Terminalverbindungen zum Bus. Kollisionsbehandlungsprobleme treten jedoch auf, wenn zwei Clients einen Bus verwenden, um Daten gleichzeitig zu übertragen. Dieses Problem kann mit Carrier Sense Multiple Access behoben werden, einem Medienzugriffskontrollprotokoll, das das Fehlen des Netzwerk- / Knotenverkehrs vor der Kommunikation mit gemeinsam genutzten Übertragungsmedien überprüft.

Busnetzwerke sind passiv, was in kabelgebundenen Netzwerken selten vorkommt. Die meisten drahtlosen Netzwerke sind passive Busnetzwerke.