Bundesweites Breitbandnetz der nächsten Generation (ngnbn)

Definition - Was bedeutet Next Generation Nationwide Broadband Network (NGNBN)?

Das Nationwide Broadband Network (NGNBN) der nächsten Generation ist ein Ultrahochgeschwindigkeits-Breitbandnetzwerk, das mit Glasfaser betrieben wird. Es ist in der Geschwindigkeit weit überlegen und ermöglicht im Vergleich zu weit verbreiteten Breitbandnetzwerken wie Kabel und DSL / ADSL wesentlich höhere Bandbreitenfähigkeiten.

Andere Länder, insbesondere Japan und Südkorea, haben Regierungen, die den Bau von Glasfaserinfrastrukturen für den Breitbandzugang uneingeschränkt unterstützen. Infolgedessen sind diese Länder weltweit führend in der NGNBN-Technologie und -Implementierung. In den USA unterstützt Verizon diese Glasfasernetzwerke und baut gebündelte Netzwerkinfrastrukturen auf. Aufgrund der großen Entfernungen ist dies jedoch ein erheblicher und teurer Netzwerkaufwand.

Technische.me erklärt das bundesweite Breitbandnetz der nächsten Generation (NGNBN)

Breitbandnetzwerke, die Glasfaser zur Datenübertragung verwenden, verfügen über viel höhere Bandbreitenfähigkeiten. Dies ermöglicht eine schnellere Internetverbindung als je zuvor. Das landesweite Breitbandnetz der nächsten Generation soll Online-Zugriffsgeschwindigkeiten über 1 Gbit / s bieten. Dies ist ein enormer Schub im Vergleich zu aktuellen (weit verbreiteten) Breitbandtechnologien wie Kabel und ADSL / DSL, die nur 25 Mbit / s bzw. 300 Mbit / s unterstützen.

Dateiübertragungen, Downloads und andere zeitaufwändige Online-Aufgaben können bei Verwendung eines Breitbandnetzwerks der nächsten Generation in Sekunden erledigt werden. Dienste wie OnLive-Game-Streaming oder HD-Konferenzen können aufgrund des Glasfasernetzwerks mit hoher Bandbreite auch in Echtzeit ausgeführt werden.