Büro für Cybersicherheit und Kommunikation (cs & c)

Definition - Was bedeutet das Amt für Cybersicherheit und Kommunikation (CS & C)?

Das Amt für Cybersicherheit und Kommunikation (CS & C) ist Teil der Nationalen Schutz- und Programmdirektion (NPPD) des US-amerikanischen Heimatschutzministeriums (DHS), deren Aufgabe es ist, die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Cyber- und Kommunikationsinfrastruktur in den USA zu verbessern CS & C ist dafür verantwortlich, den privaten / öffentlichen Sektor und internationale Partner aktiv in die Prävention, Vorbereitung und Reaktion auf potenziell unterminierende oder erniedrigende Katastrophen und Notfälle einzubeziehen.

Technische.me erklärt das Büro für Cybersicherheit und Kommunikation (CS & C)

Das CS & C verhindert und reduziert Störungen der Informationsinfrastruktur, indem es föderale Systeme schützt, die die Wirtschaft, die Öffentlichkeit und die staatlichen Dienste vor Cyber-Eingriffen, Bedrohungen und Schwachstellen schützen sollen. Da das CS & C direkt für den Kommunikations- und IT-Sektor verantwortlich ist, liefert diese Agentur Berichte auf nationaler Ebene, die auf dem National Response Framework (NRF) basieren.

Das CS & C hat drei Abteilungen:

  • Büro für Notfallkommunikation (OEC)
  • Nationales Kommunikationssystem (NCS)
  • Nationale Abteilung für Cybersicherheit (NCSD)